Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können

Jugendorte im Landkreis

Jugendorte



  • 15°-Skatehalle - Kühlhaus Görlitz
    Am Bahnhof Weinhübel 2,
    02827 Görlitz

    Tel . :
    E-Mail: info@adrenalinev.de
    Web : https://www.facebook.com/15-Grad-Skatehalle-673339652858396/

    Der betrieben wird die Skatehalle vom Adrenalin e.V. . Dieser fördert die BMX- und Skateboardingszene in Görlitz. Einer der Höhepunkt der Vereinsarbeit ist der jährlich stattfindende Do It Jam (After-Show-Party) in Görlitz.

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Alte Weberei Ebersbach
    Wiesenstraße 26
    02730 Ebersbach-Neugersdorf

    Tel . :
    E-Mail: alte.weberei.ebersbach@gmail.com
    Web : https://www.facebook.com/AlteWebereiEbersbach/?fref=ts



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Bunter Hund Zittau
    Rosa-Luxemburg-Straße 33
    02763 Zittau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : http://www.bunter-hund-zittau.de/

    Mitunter Bunter !!! https://www.facebook.com/BunterHundZittau/

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Café Lücke
    Katzenturmgäßchen 1
    02708 Löbau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.bbz-bautzen.de/news/details/neueroeffnung-cafe-luecke

    Das Projekt „ Cafe Lücke“ ist ein Angebot der offenen Kinder- und Jugendarbeit und hat die Zielsetzung Kinder und Jugendliche im Alter von 11 - 15 Jahren, in ihren jeweiligen Lebenslagen abzuholen und individuelle Entwicklungsschritte anzuregen und zu begleiten. Das Angebot bietet den „Lückekindern“ in dieser Altersgruppe verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, um Selbständigkeit, Ablösung vom Elternhaus und Umfelderweiterung zu erproben.

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Dirtbike Strecke und Skateanlage Oberland (Ebersbach-Neugersdorf)
    Anhalter Str.,
    02730 Ebersbach-Neugersdorf, Deutschland

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • EMIL e.V.
    Mandauer Berg 13
    02763 Zittau

    Tel . : +49-3583-510537
    E-Mail: https://emil-zittau.de/pages/kontakt.php
    Web : http://www.emil-zittau.de/

    Der EMIL e.V. gründete sich im Jahr 1993 unter dem Namen Alraune e.V. und ist seitdem im Bereich der Jugendkulturarbeit bzw. Soziokultur in der Stadt Zittau und deren Umgebung tätig. Seine Arbeit dient dem Erhalt und der inhaltlichen Belebung des Vereinshauses und Begegnungszentrums "Emil und die Detektive" in Zittau, Mandauer Berg 13. Zum einen möchten er den Menschen der Region Räume bieten, in denen Begegnung und Kommunikation ohne Gewalt möglich sind. Verschiedenste kulturelle Angebote geben Anlaß zur Begegnung, zum gemeinsamen Erleben und Lernen und zur Auseinandersetzung mit sich und der Umwelt. Zum anderen bietet er vor allem Jugendlichen die Möglichkeit, sich als Künstler der Öffentlichkeit zu präsentieren oder als Mitveranstalter das Programm zu bereichern und somit Einfluß auf das Kulturangebot zu nehmen. Das Kulturprogramm umfaßt Festivals, Konzerte, Parties und Lesungen. Des weiteren Diavorträge, Referate und Lesungen, Theateraufführungen, Ausstellungen und Workshops. Menschen, die das Programm mit gestalten wollen oder einen Veranstaltungswunsch haben, wenden sich bitte an die Kulturgruppe. Die Vereinsarbeit wird ausschließlich ehrenamtlich durch die Mitglieder und Freunde des Vereins geleistet. Fragen, Kritik und sonstige Interessenbekundungen sind herzlich willkommen unter EMIL e.V., außerdem freut sich das Team über jede helfende Hand. Der EMIL e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Freier Träger der Jugendhilfe. Auf Facebook findet ihr das EMIL unter: https://www.facebook.com/EMIL.Zittau/

    Träger/Verein: EMIL e.V.
    Quelle: http://www.emil-zittau.de/



  • IW18 / Fame Garten
    Innere Weberstraße 18
    02763 Zittau

    Tel . : 03583/5073356
    E-Mail: shop@fame-zittau.de
    Web : http://fame-zittau.de/

    Im Garten des Fame und der IW18 kabt ihr genug Platz um in Ruhe zu Malen. Tun könnt Ihr das nach Absprache, während der Öffnungszeiten des Fame.

    Träger/Verein: Fame - Graffiti- & Skateshop
    Quelle: http://fame-zittau.de/graffiti/



  • Jugendclub Berthelsdorf
    Herrnhuter Str. 9B
    02747 Herrnhut

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.facebook.com/JCBerthelsdorf/



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendclub Herwigsdorf
    Niederhofstraße 23a
    02708 Rosenbach

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendclub Lückendorf
    Kirchbergstr.
    02797 Oybin OT Lückendorf

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : www.facebook.com/JCLueckendorf



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendclub Markersdorf e.V. "Conti"
    Erligheimer Ring 15
    02829 Markersdorf

    Tel . :
    E-Mail: jcm-conti@gmx.de
    Web : https://www.facebook.com/Jcm-conti-Jugendclub-Markersdorf-1593746034241868/



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendclub Sandförstgen e.V.
    An der Loose 7
    02906 Hohendubrau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.facebook.com/JugendclubSandforstgen/



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendclub Schönau-Berzdorf e.V.
    Am Gemeindeamt 5
    02899 Schönau-Berzdorf auf dem Eigen

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.facebook.com/Jugendclub-Sch%C3%B6nau-Berzdorf-eV-537435393277774/



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendtreff "Europaeck" Hain e.V.
    Jonsdorfer Str. 19
    02797 Oybin

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : www.facebook.com/Europaeck



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendtreff "Waschküche"
    Martin-Luther-Str. 5
    02708 Löbau

    Tel . : 035872 409 65
    E-Mail:
    Web : http://www.cvjm-loebau.de/

    Dienstag und Donnerstag 16 - 21 Uhr Die „Waschküche“ ist ein Jugendklub für Jugendliche ganz verschiedener sozialer und kultureller Hintergründe. Sie bietet eine gute Gelegenheit im geschützten Rahmen dieses Klubs den eigenen Horizont zu erweitern. Hier begegnen sich bei Billard, Dart, Tischtennis und einem leckeren Imbissangebot Einheimische und Flüchtlinge, Förderschüler und Gymnasiasten, Christen und Atheisten… Nicht selten sind dann die Mitarbeiter als Brückenbauer gefragt. Viele Gespräche über Lebens- und Glaubensfragen finden zwischen Tür und Angel statt. Immer wieder ist auch praktische Hilfe gefragt. So ist z. B. jemanden beim Umzug zu helfen, gemeinsam wird für die nächste Mathearbeit gelernt oder ein amtliches Formular muss ausgefüllt werden. Es ist unser Wunsch und Gebet, dass viele Jugendliche in der „Waschküche“ auf ganz verschiedene Weise der Liebe Jesu begegnen und dadurch ihn selbst kennen lernen.Du kannst dabei sein, und diese einmalige Atmosphäre genießen. Komm vorbei und überzeuge dich selbst.

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendtreffpunkt Ebersbach am Spreeeck - "Ostwölfe" (e.V. in Gründung)
    Bahnhofstraße
    02730 Ebersbach-Neugersdorf

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Jugendzentrum H.O.L.Z.
    Gartenstr. 16
    02906 Niesky

    Tel . : 03588 201780
    E-Mail: juzniesky@jugendring-oberlausitz.de
    Web : http://www.jugendring-ol.de/index.php?article_id=27



    Träger/Verein: Jugendring Oberlausitz e.V.
    Quelle:



  • Junge Gemeinde Niedercunnersdorf
    Obercunnersdorfer Str. 21
    02708 Kottmar

    Tel . : 035875-60 440
    E-Mail:
    Web : https://www.evju-loebzi.de/jugendtreffs/



    Träger/Verein: Ev.- Luth. Kirchenbezirk Löbau-Zittau
    Quelle:



  • Kernspalt zu Reichenbach
    Mittelstraße 12
    0289 Reichenbach/Oberlausitz

    Tel . :
    E-Mail: kernspalt@gmx.de
    Web : https://www.facebook.com/KernspaltZuReichenbach/?fref=ts



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Kinder und Jugendverein Neundorf a.d.E. e.V
    Neundorferweg 13
    02747 Herrnhut

    Tel . :
    E-Mail: kinderundjugenverein@yahoo.de
    Web : https://www.facebook.com/Kinder-und-Jugendverein-Neundorf-auf-dem-Eigen-eV-1609526932470839/



    Träger/Verein: Kinder und jugendverein Neundorf a.d.E.e.V
    Quelle:



  • Klub Klinik Löbau
    Theaterplatz 5
    02708 Löbau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : http://www.klub-klinik.de

    Offen für alle mit einem gesundem Menschenbild! Raum zum Quatschen, Spielen und Horizont erweitern. Veranstaltungen aller Art zum kunterbunten Zeitvertreib und Verbleib.

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Kühlhaus Görlitz - offene Werkstätten
    Am Bahnhof Weinhübel 2
    02827 Görlitz

    Tel . : 03581 - 429926
    E-Mail: kontakt@kuehlhaus-goerlitz.de
    Web : https://kuehlhaus-goerlitz.de/kultur-freizeit/offene-werkstaetten/

    Siebdruck-, Foto-, Kreativ- und Bastelwerkstatt ... aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Kommt vorbei! Seit März 2017 haben wir in Kooperation mit anderen Görlitzer Werkstätten eine WerkstattCard, die nach einer Einführung in die Gegebenheiten vor Ort zum selbständigen Arbeiten in unserem Haus befähigt. https://www.youtube.com/channel/UC48lK5d49GtOnX8xG-9N36Q Werkstätten Drucken, Experimentieren, Fotografie, Holz, Textil Kurse für Erwachsene, Kinder/Jugendliche Zusätzl. Angebote Ausstellungsflächen, Bühne, Räume zur Miete

    Träger/Verein:
    Quelle: https://www.offene-werkstaetten.org/werkstatt/kuehlhaus-goerlitz



  • KulturSofa Weißwasser e.V.
    Professor-Wagenfeld-Ring 130
    02943 Weißwasser/Oberlausitz

    Tel . :
    E-Mail: kultursofa-weisswasser_ev@web.de
    Web : http://kultursofa.org/

    Ist ein gemeinnütziger Verein, bestehend aus jungen Vereinsmitgliedern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein wenig mehr "Kultur" in die Große Kreisstadt Weißwasser zu bringen. Am Anfang stand nur eine Idee. Sie wurde geboren, als einige Vereinsmitglieder im Winter 2011/2012 durch die Straßen von Weißwasser liefen und sich fragten, was Weißwasser fehlt. Ja, was fehlt, wurde schnell klar, bedenkt man, was Weißwasser alles einmal hatte: Kino, Volkshaus, Jugendklub(s) und somit die Möglichkeit, verschiedene kulturelle Angebote zu erleben. Die Idee, nun selbst etwas zu machen, war da. Aber wie umsetzen? Eine schwierige Frage. Da schien der Gruppe die Gründung eines Vereins am Naheliegensten. Gesagt - Getan: Nach einem halben Jahr hielten sie die fertige Satzung, die Gemeinnützigkeitbescheinigung des Kultursofa Weißwasser e.V. in ihren Händen. AB diesem Punkt, waren sie nun ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein wenig mehr "Kultur" in die Große Kreisstadt Weißwasser zu bringen. Ihre Vision war und ist es, jedes Jahr ein Open-Air-Festival durchzuführen. Dafür war es notwendig, mit anderen Vereinen in der Stadt zu kooperieren und eine geeignete Location zu finden. Im September 2012 konnten wir dann das Festival "Rock das Sofa" erstmalig in der Station Junger Techniker und Naturforscher Weißwasser an den Start bringen. Um kreative Geister zu wecken und Tanz- und Musikbegeisterte aus ihren Häusern zu locken, fanden verschiedene Workshops am Nachmittag und musikalische Vielfalt mit 4 Bands am Abend statt. Zu den festen kulturellen Veranstaltungen des Kultursofa e.V. gehören inzwischen zudem die Freiluft-Filmvorführungen in der Station Junger Naturforscher und Techniker, die thematischen Filmvorführungen bei Kinder- und Jugendcamps im Kiez oder der Station sowie die Zusammenarbeit mit Schulen in der Weihnachtszeit, um Märchenfilme den Kindern näher zu bringen. Seit dem Jahr 2017 führen sie in Zusammenarbeit mit der Station Junger Techniker jeden Monat ein Kinderkino durch. Ferner organisieren sie Diskussionsabende und Konzerte für Nachwuchsbands aus unserer schönen Heimat, der Oberlausitz. Fester Bestandteil ihrer Vereinstätigkeit ist inzwischen auch das Mitgestalten des Kinder- sowie des Weltkindertages. Für ihre Vereinsaktivitäten nutzen wir gern abwechlungsreiche Räumlichkeiten. So fanden bereits Veranstaltungen im Broilereck, im W.C.B., in der Station, im KiEZ sowie in verschiedenen Schulen statt. Ein neues Wirkungsfeld ihres Vereins ist Präventionsarbeit, insbesondere Gewaltprävention. Unter dem Motto „das Bewährte erhalten und Neues versuchen“ sollen weitere spannende Jahre folgen. Dazu sind natürlich alle herzlich eingeladen, mitzumachen, vorbeizuschauen oder einfach nur aufzutreten.

    Träger/Verein:
    Quelle: http://kultursofa.org/



  • Makerspace / Experimentierlabor (Löbau) (im Aufbau)
    Bahnhofstraße 26
    02708 Löbau

    Tel . :
    E-Mail: info@loebaulebt.de
    Web : http://loebaulebt.de/makerspace/

    Ein offener Raum für Kreativität und Experimente mit neuen, digitalen Herstellungsverfahren und einfachen Programmierrobotern. Wir stellen die Technik und das Wissen bereit und wollen beides gerne mit euch teilen! In unseren Räumen in der #B26 werden wir ab dem Sommer 2019 regelmäßig öffnen, damit Jung und Alt sich unter Anleitung an der neuen Technik ausprobieren können. Neben 3D-Druckern stellen wir dann Lasercutter, CalliopeMini-Roboter, Lötkolben und vieles mehr bereit, damit eure Projekte Wirklichkeit werden können.

    Träger/Verein: LÖBAULEBT e.V.
    Quelle:



  • Me-O-Wa e.V. Alternatives Jugendhaus Ostritz
    Viebigstraße 16
    02899 Ostritz

    Tel . :
    E-Mail: info@me-o-wa.de
    Web : http://www.me-o-wa.de/

    In dem Haus auf der Viebigstraße möchten der Verein durch kreative Ideen und Projekte alternative Freizeitangebote realisieren, bei denen sich die Beteiligten selbst einbringen und aktiv mitwirken können. Dies beschränkt sich nicht nur auf den eigenen Freundeskreis, sondern ist offen für Interessierte. Darüber hinaus ist es das Ziel eine gerechte Organisationsstruktur zu schaffen, mit welcher es möglich sein soll, Entscheidungen rund um Haus und Grundstück für alle transparent zu treffen.

    Träger/Verein: Me-O-Wa e.V.
    Quelle: http://www.me-o-wa.de/



  • Öffentliche Spray Wand Südstraße
    Südstraße 35
    02763 Zittau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.facebook.com/events/1414069458693599/

    In Zusammenarbeit mit der BAO ermöglichte die Stadt Zittau 2018 diese legale Graffiti-Fläche in Zittau.

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • polytechnischer Werkraum Zittau
    Innere Weberstr. 16
    02763 Zittau

    Tel . :
    E-Mail: werkraum@freiraumzittau.de
    Web : http://werkraum.freiraumzittau.de/

    Die Werkstatt wurde 2013 gegründet. Seit dem erfreuen uns stetig wachsendem Interesse und haben die drei folgenden Ziele: 1) Workshops: Kleine Einführungen in Themen aus den Bereichen Handwerk, Technik, Energiesparen, Elektronik & Computer sollen Interessierte in neue Themen einführen. 2) Gemeinsame Projekte: Gemeinsam Bau- und Bastelprojekte umsetzen, die man als Einzelner gar nicht, oder nur mit viel größerem Aufwand erreicht hätte. (DIT = do it together, baue gemeinsam) 3) Eigene Projekte: Die Werkstatt soll auch genutzt werden können, um eigene Dinge zu bauen, zu reparieren und zu tüfteln. Vielleicht finden sich Mitmacher oder Nachahmer und schon hat man ein neues gemeinsames Projekt. (DIY = Do it yourself, baue allein) Gemeinsam wollen wir uns weiterhelfen die eigenen Projekte umzusetzen, gemeinsam Bestellungen durchführen, Werkzeuge, Wissen, Geräte und Materialien tauschen. Wenn du eine Idee hast, die irgendwie durch den WerkRaum unterstützt werden kann, dann setze sie mit uns um. Tu es, Beginne. Dafür bauen wir diesen Raum. Wir können in folgenden Themengebieten Hilfe anbieten: Metallverarbeitung, Soft- und Hardwareprobleme, Elektronik, defekte (Haushalts-)Geräte, Leiterplatten, Holzwerkstoffe. Dazu steht uns eine solide Basis aus Werkzeug (vom Schraubenschlüssel über die Drechselbank bis zur CNC-Fräse) und Know-how (Elektrik, Mechanik, Informatik, Installation) zur Verfügung. Am besten einfach vorbeikommen, ansehen und mitmachen. Werkstätten 3D-Druck, CNC-Fräsen, Drechseln, Drucken, Elektronik, Experimentieren, Fahrrad, Hackerspace, Holz, Metall, mobil, Repair-Café Kurse für Erwachsene, Kinder/Jugendliche

    Träger/Verein:
    Quelle: https://www.offene-werkstaetten.org/werkstatt/polytechnischer-werkraum-zittau



  • Rabryka + Second Attempt e.V.
    Bautzener Str. 32
    02826 Görlitz

    Tel . : 03581 8931928
    E-Mail: info@second-attempt.de
    Web : http://www.second-attempt.de/

    Seit 2003 bilden engagierte und offene Menschen den Second Attempt e.V., der sich durch Ideenreichtum und das richtige Gespür für Projekte etabliert hat. Der Verein ist eine Plattform, in deren Mittelpunkt die Beteiligung und Befähigung junger Menschen steht, die aktiv die Stadt gestalten, flexibel und gleichermaßen konsequent Kultur- und Kreativangebote entwickeln. Durch die langjährige Erfahrung und Zielgruppennähe des Vereins unterstützt und vernetzt er die kreative Szene in der Region, begleitet sie mit Know-How und setzt selbst Ideen um. Der Second Attempt e.V. arbeitet aktiv an dem Aufbau eines Kulturzentrums in der Europastadt Görlitz-Zgorzelec und bündelt darin seine Aktivitäten. Er setzt dabei außerdem auf die Entfaltungsmöglichkeiten in der Kultur- und Kreativszene. Dabei fördert der Second Attempt e. V. daraus entstehende wirtschaftliche Effekte. Der Second Attempt e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Eigeninitiative, Engagement und Ideen junger, kreativer Menschen zu unterstützen und zu fördern. Die Arbeit und Initiativen des Vereins richten sich darauf, das soziokulturelle Leben zu bereichern und Jugendlichen in Ostdeutschland und Polen durch kulturelle Jugendprojekte und Workshops die Perspektivlosigkeit zu nehmen. Der Verein besteht aus über 40 jungen, engagierten und ehrenamtlich arbeitenden Mitgliedern, ist selbstlos tätig und verfolgt in erster Linie gemeinnützige Zwecke. Viele unserer Mitglieder leben oder lebten in sozial und kulturell benachteiligten Regionen. Das Team besteht zu einem großen Teil aus jungen Leuten mit ein Weltverbesserer-Mentalität. Aus diesem Grund sieht es der Verein als seine Pflicht an, modellhaft Regionen wie Görlitz-Zgorzelec (Sachsen) zu helfen, sie zu entwickeln und aktive Jugendarbeit (im Rahmen der Möglichkeiten) zu betreiben.

    Träger/Verein: Second Attempt e.V.
    Quelle: http://www.second-attempt.de/about/



  • RABRYKA - Makerspace
    Bautzener Str. 32
    02826 Görlitz

    Tel . : 03581/8931928
    E-Mail: info@second-attempt.de
    Web : https://www.rabryka.eu/justlab/index.php/d/projekte/makerspace.html

    Kreativ-Bauraum Eines unserer ersten Impulsprojekte war der Aufbau der vorerst temporären Kreativwerkstatt beim fokus + 2013. Mit Hilfe des Werk.Stadt.Laden aus Dresden und deren Werkzeuge, konnten wir damals mehrere kreative Workshops anbieten und zudem Praktisches und Schönes für das Festival bauen. 2014 konnten wir uns den Traum von einer eigenen, permanenten Werkstatt auf dem Gelände der Energiefabrik erfüllen. Die Werkstatt war während des fokus camps die zentrale Anlaufstelle für drei Workshops (Urban Gardening, Auto-Upcycling, Möbelbau) sowie Grundlage für den Aufbau des fokus Festivals 2014. Seit dem wurde das "Betriebssystem" des Kreativ-Bauraums stetig weiterentwickelt. Neue Geräte, Werkzeuge und Schränke wurden gekauft bzw. gebaut. Seit dem 18. April 2015 dient der Kreativ-Bauraum einerseits den Projekten als Basis für ihre Baumaßnahmen, andererseits können wir selbst weiter an dem Gelände arbeiten und notwendige Sicherungsmaßnahmen umsetzen. Falls ihr selbst einen Bauraum benötigt und eigene kleine Bauprojekte verwirklichen möchtet, dann mietet euch einfach ein unter: https://podio.com/webforms/15476816/1037628 Werkstätten Experimentieren, Fahrrad, Holz, Kochen / Lebensmittel, Kunst / Malerei, mobil, Repair-Café, Reparieren Kurse für Kinder/Jugendliche Zusätzl. Angebote Bühne

    Träger/Verein: Second Attempt e.V.
    Quelle: https://www.offene-werkstaetten.org/werkstatt/rabryka



  • Schülerrat Christian-Weise-Gymnasium (CWG)
    Theaterring 5
    02763 Zittau

    Tel . : 0162/8561721
    E-Mail: kontakt@schuelerrat-cwg.de
    Web : http://www.schuelerrat-cwg.de/

    Das Christian-Weise-Gymnasium Zittau ist ein allgemeinbildendes Gymnasium in Zittau im Freistaat Sachsen mit aktuell 788 Schülern und 67 Lehrern. Der Schülerrat plant jedes Jahr viele Aktionen und Veranstaltungen für Schüler sowie das ganze Schulleben. Außerdem ist er das demokratische Organ der Schülerschaft des Christian-Weise-Gymnasiums und ist u.a. in der Schulkonferenz vertreten. Der Schülerrat betreut die Social Media-Kanäle des Christian-Weise-Gymnasiums. Facebook: https://www.facebook.com/CWGZittau/ Instagram: https://www.instagram.com/cwgzittau/

    Träger/Verein: Christian-Weise-Gymnasium (Schülerrat)
    Quelle: http://www.schuelerrat-cwg.de/



  • Skate- und BMX Park Zittau
    zur Reißigmühle/Brückenstraße
    02763 Zittau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :

    Elemente: Park (klein): 2x Banks, Pyramide mit Curbcut, 2 Flatbars, 2Curbs & Boxen; Park (groß): Bank mit je einer Quarter links und rechts daneben, breite Bank mit je einer breiten Quarter links und rechts, hohe Funbox mit einer seitlichen Pyramiden-Landung und Spine Material: Holz

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Skate- und BMX- Park Zittau
    zur Reißigmühle/Brückenstraße
    02763 Zittau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :

    Hier findet ihr zwei 12m lange LKW-Planen und eine Holzwand.

    Träger/Verein:
    Quelle: http://fame-zittau.de/graffiti/



  • Skate- und BMX-Platz Weinhübel
    Friedrich-Engels-Str. 25
    02827 Görlitz

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Skatehalle Seifhennersddorf
    Jentschstraße
    02782 Seifhennersdorf

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.facebook.com/Sk8halLeSeifHenNersdoRf/

    Elemente: Funbox mit Curbcut und London Gap Kinkrail Box Bank Quarterpipes Quarterbowl

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Skatehalle Seifhennersddorf
    Jentschstraße
    02782 Seifhennersdorf

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://www.facebook.com/Sk8halLeSeifHenNersdoRf/

    Die Skatehalle Seifhennersdorf stellt große Teile der Außenwand sowie einige Stellen in der Halle zum besprühen bereit. Sprecht euch bei Bedarf dazu bitte vor Ort mit den Dudes ab.

    Träger/Verein:
    Quelle: http://fame-zittau.de/graffiti/



  • Skatepark Lawalde
    An der Kegelbahn
    02708 Lawalde

    Tel . :
    E-Mail:
    Web : https://flexjuma.de/index.php?article_id=50



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Skatepark Leutersdorf
    Friedensstraße 1
    02794 Leutersdorf

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :

    Elemente: Funbox, Launchramp, zweistufige Grindbox Zusatz: am Firmengelände von Osterberger Werkzeugmaschinen

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Skatepark Niesky
    Parkstraße 1
    02906 Niesky

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :

    Elemente: Quarterpipes, Bank, zweistufiges Curb mit Auffahrt, Rooftop mit Kinkrail und Curbcut Material: Beton und Holz

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Skatepark Reichenbach
    Obereichenbach 5
    02894 Reichenbach

    Tel . : (03 58 28) 88 95 20
    E-Mail:
    Web : http://www.reichenbach-ol.de/reichenbach/content/10/20081125093420.asp

    Elemente: Funbox Eckelement mit Banks Curb- Anbauelement 2x, Poo- Eckelement, Quarterbowl, 2 flache Quarterpipes, Pyramide mit Curbcut, Pyramide mit Rail und flacher Down-Ledge, Funbox, Kegelstumpf (ca. 80 cm hoch), Kegelstumpf (ca. 98 cm hoch), 90-Grad-Transfer-Funbox, Quarterbowl, Mini-Funbox, Bank mit Table Material. Beton (Concrete Rudolph) Zusatz: Zugang offiziell leider nur über Freibad (mit Eintritt)

    Träger/Verein: Stadtverwaltung Reichenbach
    Quelle:



  • Skatepark Weißwasser
    Heinrich-Heine-Straße,
    02943 Weißwasser/Oberlausitz

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :

    auf der Fanmeile des "Stadion der Kraftwerker Elemente: Quarters, Banks, Curbs, Rooftop Pyramide mit Curbcut, Stairset mit Rail, Flatbar Material: Beton

    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Soziokulturelles Zentrum Telux
    Straße der Einheit 20
    0294 Weißwasser

    Tel . : 03576-25 29 673
    E-Mail: info@skz-telux.de
    Web : http://www.skz-telux.de/



    Träger/Verein: Mobile Jugendarbeit und Soziokultur e.V.
    Quelle:



  • Speicher
    Bautzener Str. 32
    02826 Görlitz

    Tel . : 035818931928
    E-Mail: info@second-attempt.de
    Web : http://www.second-attempt.de/



    Träger/Verein: Second Attempt e.V.
    Quelle:



  • Spreeeck
    Bahnhofsstraße, 02730 Ebersbach-Neugersdorf (OT Ebersbach)


    Tel . :
    E-Mail:
    Web :



    Träger/Verein:
    Quelle:



  • Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst Weißwasser e.V. -
    Professor-Wagenfeld-Ring 130
    02943 Weißwasser

    Tel . : 03576/290390
    E-Mail: info@station-weisswasser.de
    Web : http://www.station-weisswasser.de/

    Die „Station Junger Naturforscher und Techniker“ ist eine traditionsreiche Jugendeinrichtung in Weißwasser mit Schwerpunkten in der technischen, naturwissenschaftlichen und künstlerischen Freizeitgestaltung. Sie wurde 1953 gegründet. Seit 1992 wird sie vom Verein "Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V." betrieben. Die Arbeit wird durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer, sowie Sponsoren und Förderer unterstützt. Die Mitglieder des „Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V.“ engagieren sich für eine niveauvolle Freizeitgestaltung kombiniert mit außerschulischer, nicht-formaler Bildung in der Stadt Weißwasser und der Region. Das Tätigkeitsfeld umfasst - die Förderung technisch-naturwissenschaftlicher und künstlerisch-kreativer Bildungs- und Freizeitinteressen, - die Herausbildung von Kompetenzen zur Studien- und Berufsorientierung, - die Unterstützung regionaler und internationaler Jugendbegegnungen mit diesen Inhalten. Hierzu organisieren ehrenamtliche Betreuer in Zusammenarbeit mit pädagogischen Mitarbeitern wöchentliche Arbeitsgemeinschaften, Ferienprojekte, Projekttage für Schul- und Kita-Gruppen, sowie Ganztagsangebote in Schulen. Die Angebote sind integrativ und generations-übergreifend über die Grenzen der Herkunft, Schulform und des Alters hinweg von Kindern, Jugendlichen und Studierenden bis hin zu engagierten Rentnern. Fundament dieser Aktivitäten ist der Betrieb und die Weiterentwicklung geeigneter Werkstätten, Materialsammlungen, Gelände und Übernachtungsmöglichkeiten. Dies umfasst das Gelände der seit 1953 existierenden „Station junger Naturforscher und Techniker“ und die „Lernwerkstatt Natur“ im Tierpark von Weißwasser. Werkstätten 3D-Druck, CNC-Fräsen, Elektronik, Experimentieren, Holz, Keramik, Kunst / Malerei Kurse für Erwachsene, Kinder/Jugendliche, Schule, Uni & Co Zusätzl. Angebote Praktika

    Träger/Verein: Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst Weißwasser e.V
    Quelle: https://www.offene-werkstaetten.org/werkstatt/station-wsw



  • Studierendenclub Maus - Die Türmer e.V.
    Gottfried-Kiessow-Platz 2
    02826 Görlitz

    Tel . :
    E-Mail: kontakt@maus-goerlitz.de
    Web : http://www.maus-goerlitz.de



    Träger/Verein: Studierendenclub Maus - Die Türmer e.V.
    Quelle:



  • Wall of Fame
    Hörnitzerstraße
    02763 Zittau

    Tel . :
    E-Mail:
    Web :

    (Nähe OBI Baumarkt) Die „Wirichs-Wand“ bietet ca. 150m zum Austoben für den geübten Sparyer.

    Träger/Verein:
    Quelle: http://fame-zittau.de/graffiti/












Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Jugendring Oberlausitz e.V. | Muskauer Str. 23a | 02906 Niesky