Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können

Aktuelles

Jugendpolitik und Studien

Jugendbefragung in drei sächsischen Gemeinden

Stark im Land

 

Was verstehen Jugendliche unter Beteiligung? Warum wollen sie in ihrer Gemeinde mitbestimmen und welche Themen sind ihnen wichtig? ?Antworten auf diese Fragen gibt eine Jugendbefragung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), die im … weiterlesen...




 

Sachsen-Monitor 2018

 

Am 13.11.18 hat die Sächsische Staatsregierung den mittlerweile 3. „Sachsen-Monitor“ vorgestellt. Für diesen wurden im Zeitraum vom 28.06. bis 23.08.18 1.011 Personen ab 18 Jahren in Sachsen zu vielen verschiedenen Themen befragt. Das diesjährige Sonderthema umfasst die Einstellungen der Bürger*innen zum Thema Heimat.

Laut den Ergebnissen bewerten die … weiterlesen...




 

Das A-team macht mobil!

Wenn man sich für regionale Jugendbeteiligung einsetzt, merkt man schnell, dass es gar nicht so einfach ist, an junge Leute außerhalb der Schule heranzukommen. Welche Jugendliche hängen in welchen Räumen ab? Über was meckern sie? Was für Ideen haben sie, … weiterlesen...




Digitale Jugendbeteiligung in der Gemeinde Oybin

 

Seit dem Start von „Jugend bewegt Kommune“ (ein Projekt der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung) in der Gemeinde Oybin mit seinen Ortsteilen Oybin, Lückendorf und Hain im Jahr 2015 sind einige Projekte für und vor allem von Kindern und Jugendlichen im Ort umgesetzt worden. … weiterlesen...




JIM-Studie 2016 zur Mediennutzung 12- bis 19-Jähriger

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest hat für die neueste JIM-Studie „Jugend, Information, (Multi-) Media“ wieder 12- bis 19-Jährige in Deutschland zu ihrem Medienumgang befragt - hier ein paar Ergebnisse:

In fast allen Familien der befragten Jugendlichen sind Handys/Smartphones, Fernseher, Computer und Internetverbindungen vorhanden. Dreiviertel der … weiterlesen...




Sachsen-Monitor 2016

In Dresden wurde der erste „Sachsen-Monitor“ vorgestellt - eine Befragung, die das Institut dimap
zwischen dem 8. August und dem 4. September 2016 im Freistaat Sachsen unter Personen ab 18 Jahren durchgeführt hatte. Nach dem Zufallsprinzip wurden 1.013 Personen dafür ausgewählt. Sie wurden mit Hilfe eines … weiterlesen...













Kontakt | Impressum | Sitemap | Login
Jugendring Oberlausitz e.V. | Muskauer Str. 23a | 02906 Niesky